Logo

Startseite
Termine

Der Verein
Baracke 27
Der LehrpfadPfeil
Veranstaltungen
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015

Die Lager
Bunker Valentin
Die Tanklager

Kultur
Studienarbeiten
Literatur

EhrenmitgliederPfeil

Links
Kontakt

Geschichtslehrpfad.de
Dokumentations- und Gedenkstätte
Geschichtslehrpfad Lagerstraße/U-Boot-Bunker Valentin e.V.
 
Veranstaltungen im Jahr 2005
 

29.04.2005:

Kranzniederlegung am Ehrenmal

Edward O`Hara
Edward O'Hara (Mitte, mit Mantel), Sohn des im Arbeitserziehungslager Bremen-Farge ums Leben gekommenen irischen Seemanns Gerald O'Hara, legt einen Kranz am Denkmal vor dem Bunker ab. Rechts hinter ihm Harry Callan, Überlebender des Arbeitserziehungslagers Bremen-Farge (mit Regenschirm). Rechts neben ihm (durch die Reporterin mit Mikrofon teilweise verdeckt) Isaac C. Ryan, ebenfalls Überlebender des Arbeitserziehungslagers Bremen-Farge.


05.05.2005:

Amicale du Camp de Neuengamme am Bunker "Valentin"

Amicale du Camp de Neuengamme
Mitglieder der französischen Amicale du Camp de Neuengamme unter Führung von unserem Ehrenmitglied Lucien Hirth legen einen Kranz am Denkmal vor dem Bunker ab.


06.11.2005:

Literarischer Rundgang über den Geschichtslehrpfad

Erinnerungsveranstaltung an die Progrome gegen jüdische Mitbürger am 9. November 1938 durch einen literarischen Rundgang über den Geschichtslehrpfad Lagerstraße.

Literarischer Rundgang
Die Schauspieler Wolfgang Schenck und Till Bergen lesen unter großem Publikumsandrang Texte am Ort des ehemaligen Massengrabes der Zwangsarbeiter auf dem heutigen Standortübungsplatz Schwanewede. Der Jugendchor Cantus Juvenis Bremen unter Leitung von Jürgen Blendermann verlas dabei Namen bekannter Opfer. Mehrere Hundert Opfer der Zwangsarbeit jedoch sind und bleiben vermutlich für ewig namenlos.
 

Seitenanfang